Dual Motortreiber-IC für Halbbrücken-Konfigurationen

Ausgelegt für die unidirektionale Ansteuerung von zwei Gleichstrom-Motoren

April 23, 2013

Product Image

Der neue A3910 von Allegro MicroSystems ist ein Dualer Halbbrücken-Motortreiber-IC. Er wurde für die Ansteuerung von zwei batteriebetriebenen Gleichstrommotoren entwickelt und eignet sich für kostengünstige Low Voltage-Anwendungen.

Der A3910 bietet Funktionen wie die Abschaltung bei thermischer Überlast und einen Sleep-Modus. Aufgrund von Schaltungsintegration und extrem kleinem Gehäuse, ist der A3910 hinsichtlich Kosten und Platzbedarf diskret aufgebauten Lösungen deutlich überlegen. Der neue Treiber IC ist besonders für den Konsumermarkt konzipiert. Anwendungen mit haptischer Rückmeldung stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Ausgänge des A3910 können bis zu 500 mA liefern. Um eine Pulsweiten-Modulation der High- oder Low-Side zu ermöglichen, wurde eine direkte Ansteuerung der High-Side und Low-Side Transistoren implementiert. Der Motor kann gegen Plus der Spannungsversorgung oder Masse angeschlossen werden. Der Einsatz von Power MOSFETs ermöglicht verbessertes Bremsverhalten des Motors im Vergleich zu einfachen Klemmdioden. Als Vollbrücke konfiguriert kann der A3910 ebenfalls einen einzelnen bidirektionalen Gleichstrommotor treiben.

Der A3910EEETR-T ist in einem 8-poligen DFN-Gehäuse (2 x 2mm) mit „exposed Thermal-Pad“ verfügbar. Die Anschlüsse sind für bleifreie Verarbeitung mit Reinzinn galvanisch beschichtet. Das Bauelement ist RoHS konform.



Über Allegro MicroSystems

Allegro MicroSystems Inc. ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von leistungsfähigen Power- und Halleffekt-Sensor-ICs. Die innovativen Lösungen von Allegro zielen auf die Wachstumsmärkte in den Bereichen Automobilelektronik, Kommunikation, Computer/Büroautomatisierung, Konsumer- und Industrieelektronik. Allegro hat seinen Firmensitz in Worcester, MA, USA mit Design- und Applikationszentren in Nord- und Südamerika, Asien und Europe. Weitere Informationen findet man unter: www.allegromicro.com.

Allegro MicroSystems Europe hat seinen Firmensitz in Chertsey, Großbritannien, und stellt die europäische Vertriebs- und Marketing-Niederlassung dar. Von hier aus wird ein Netzwerk von Repräsentanten und Distributoren in Europa geführt. Allegro unterhält außerdem Applikations- und Marketingzentren in Heidelberg, Deutschland sowie in Annecy, Frankreich. Hinzu kommt ein Entwicklungszentrum in Edinburgh, Schottland.


Pressekontakt

Allegro MicroSystems Germany GmbH
Tel: +49 (0) 6221 8723 5
Email: info.germany@allegromicro.com
www.allegromicro.com

.

Copyright © 2017 Allegro MicroSystems, LLC

Sitemap  |  Privacy Policy  |  Contact Webmaster

Follow us on: LinkedIn YouTube Google+ Follow Allegro on Twitter

Careers   |   Contact Sales   |   Home   |   Legal   |   Quality & Environment   |   Request Samples