Motortreiber Evaluierungs-Kit für 3-phasige BLDC-Motoren

December 3, 2013

A4915 Demo Board

Von Allegro MicroSystems ist ab sofort ein neues Motortreiber Evaluierungs-Kit für den 3-Phasen MOSFET-Controller-IC A4915 verfügbar.

Das Entwicklungs-Kit besteht aus einer bestückten Leiterplatte und einer CD mit allen notwendigen Dokumenten. Um das Evaluierungs-Kit in Betrieb zunehmen, wird lediglich eine Spannungsversorgung und ein BLDC-Motor benötigt.

Der A4915 verfügt über eine integrierte Hall-basierte Kommutierungslogik und eine auf zwei Arten durchführbare Drehzahlsteuerung: Zum einen kann die Motordrehzahl durch eine externe drehzahlproportionale DC-Spannung gesteuert werden, indem der Motortreiber diese intern in ein PWM-Signal zur Steuerung der Ausgänge umsetzt. Ein zweiter Eingang bietet die Möglichkeit der klassischen PWM-Ansteuerung via OUTPUT ENABLE.

Dank dieser Funktionen kann ein BLDC-Motor ganz ohne (z.B. mittels Poti) oder nur mit minimaler Mikroprozessor-Leistung betrieben werden. Gleichzeitig lässt sich die benötigte Leiterplattenfläche im Vergleich zu alternativen Lösungen um ca. 75 Prozent reduzieren.

Das A4915 Evaluierungs-Kit kann mit einer Versorgungsspannung von bis zu 50V betrieben werden. Die Sechs N-Kanal-Leistungs-MOSFETs können einen Spitzenstrom von ca. 30A und einen Nennstrom von ca. 20A bei Raumtemperatur treiben. Sobald höhere Motorströme benötigt werden, kann die vorhandene Leistungsstufe via Jumper vom A4915 getrennt werden und eine leistungsstärkere N-Kanal Ausgangsstufe verbunden werden. Alle dafür benötigten Kontakte können an einer Stiftleiste abgegriffen warden.

Um die Inbetriebnahme und somit die Entwicklung zu vereinfachen, wurde ein 5V Spannungsregler auf dem Board platziert, der die erforderliche Logik-Spannung erzeugt.

Das neue Entwicklungs-Kit ist sowohl für die Industrieelektronik als auch für den Konsumer-Markt ausgelegt. Typische Anwendungen sind Elektrowerkzeuge, Gartengeräte, Pumpen, Fahrkarten- und Geld-Automaten sowie Haushaltsgeräte.

Das Entwicklungs-Kit ist für beide Gehäusetypen des A4915 verfügbar. (TSSOP & QFN Gehäuse) Beide Gehäuse-Varianten nutzen einen „exposed Thermal-Pad“ für eine bessere Wärmeabfuhr.



Über Allegro MicroSystems

Allegro MicroSystems Inc. ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von leistungsfähigen Power- und Halleffekt-Sensor-ICs. Die innovativen Lösungen von Allegro zielen auf die Wachstumsmärkte in den Bereichen Automobilelektronik, Kommunikation, Computer/Büroautomatisierung, Konsumer- und Industrieelektronik. Allegro hat seinen Firmensitz in Worcester, MA, USA mit Design- und Applikationszentren in Nord- und Südamerika, Asien und Europe. Weitere Informationen findet man unter: www.allegromicro.com.

Allegro MicroSystems Europe hat seinen Firmensitz in Chertsey, Großbritannien, und stellt die europäische Vertriebs- und Marketing-Niederlassung dar. Von hier aus wird ein Netzwerk von Repräsentanten und Distributoren in Europa geführt. Allegro unterhält außerdem Applikations- und Marketingzentren in Heidelberg, Deutschland sowie in Annecy, Frankreich. Hinzu kommt ein Entwicklungszentrum in Edinburgh, Schottland.


Pressekontakt

Allegro MicroSystems Germany GmbH
Tel: +49 (0) 6221 8723 5
Email: info.germany@allegromicro.com
www.allegromicro.com

.

Copyright © 2017 Allegro MicroSystems, LLC

Sitemap  |  Privacy Policy  |  Contact Webmaster

Follow us on: LinkedIn YouTube Google+ Follow Allegro on Twitter

Careers   |   Contact Sales   |   Home   |   Legal   |   Quality & Environment   |   Request Samples