Linearer Miniatur-Hall-Sensor-IC mit 3,3V Versorgungsspannung für Consumer- und Industrieanwendungen

January 21, 2014

Product Image

Der neue A1304 von Allegro MicroSystems Europe ist ein Linearer Halleffekt-Sensor-IC, der speziell für kostensensitive Anwendungen ausgelegt wurde, die eine mittlerer Genauigkeit erfordern. Der Sensor-IC ist in einem sehr kleinen Gehäuse mit ca. 3x2 mm Kantenlänge untergebracht.

Der Sensor IC zielt auf Anwendungen im Consumer- und Industriemarkt und ist für den industriellen Temperaturbereich von -40°C bis + 85°C spezifiziert.

Der Linear-Hallsensor A1340 ist werkseitig hinsichtlich Sensitivität und Offset programmiert, und arbeitet mit nominal 3,3V Versorgungsspannung. Damit entfällt die sonst erforderliche kundenseitige Programmierung, die erforderlich ist, um Einschränkungen der Sensor-Performance durch Temperatureffekte zu kompensieren. Die Empfindlichkeit liegt bei typisch 4 mV/G.

Dank der schnellen Chopping-Technik wird die Offset-Drift über Betriebstemperatur minimiert. Hieraus resultiert geringes Rauschen für den analogen Ausgang und letztendlich eine höhere Genauigkeit. Die Bandbreite von 20kHz erlaubt es sehr schnelle Magnetfeldänderungen zu erfassen.

Der A1304 komplettiert Allegro‘s Portfolio der linearen Halleffekt-Sensoren und bietet eine sehr kosteneffektive Lösung für Märkte, die nicht die hohen Automotive-Anforderungen haben. Darüber hinaus weist der neue Sensor im Vergleich zu anderen kostengünstigen Linearen Hall-ICs dank der werkseitig getrimmten Parameter eine höhere Genauigkeit auf.

Der A1304 wird mit einem monolithischen BiCMOS-Prozess gefertigt. Er integriert neben dem Hallelement eine Trimmschaltung für den Offset und die Empfindlichkeit (um Variationen im Hallelement zu korrigieren), einen Kleinsignal-Hochleistungsverstärker sowie eine proprietäre Technik zur dynamischen Offset-Unterdrückung. Der temperaturstabile, ratiometrische Halleffekt-Sensor liefert eine Ausgangsspannung, die proportional zum anliegenden Magnetfeld ist. Die Ruhespannung am Ausgang beträgt 50 Prozent der Versorgungspannung.

Der A1304 ist ideal für kostensensitive und platzkritische Wegmess-Applikationen, in denen z.B. zwei Endpunkte eingelernt werden und im Mikrocontroller die Wegkennlinien abgelegt sind. Mittels einer Kalibrierungs-Routine können dann verschiedene Fehlereinflüsse wie z.B. Temperaturabhängigkeit der Sensitivität kompensiert werden. Für derartige Anwendungen ist ein Sensor-IC wie der A1304 mit mittlerer Genauigkeit dann völlig ausreichend.

Zu den typischen Zielanwendungen gehören Näherungssensoren in Konsumergeräten wie z.B. Spielwaren, Elektrowerkzeuge, Weiße Ware, intelligente Stromzähler mit Manipulationsschutz oder auch Aktuatoren und kontaktlose Potentiometer.

Der Sensor-IC A1304ELHLX-T steht in einem miniaturisiertem SMT- Gehäuse (3-poliges SOT-23W) für platzsparende Sensor-Anwendungen zur Verfügung. Alle Anschlüsse sind galvanisch verzinnt und der IC erfüllt die weltweiten RoHS-Vorgaben.

Über Allegro MicroSystems

Allegro MicroSystems Inc. ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von leistungsfähigen Power- und Halleffekt-Sensor-ICs. Die innovativen Lösungen von Allegro zielen auf die Wachstumsmärkte in den Bereichen Automobilelektronik, Kommunikation, Computer/Büroautomatisierung, Konsumer- und Industrieelektronik. Allegro hat seinen Firmensitz in Worcester, MA, USA mit Design- und Applikationszentren in Nord- und Südamerika, Asien und Europe. Weitere Informationen findet man unter: www.allegromicro.com.

Allegro MicroSystems Europe hat seinen Firmensitz in Chertsey, Großbritannien und stellt die europäische Vertriebs- und Marketing-Niederlassung dar. Von hier aus wird ein Netzwerk von Repräsentanten und Distributoren in Europa geführt. Allegro unterhält außerdem ein Design-Zentrum in Edinburgh, Schottland sowie ein Applikations- und Marketingzentrum in Annecy, Frankreich.

Media Contacts

Stephan Schurt
SSG Semiconductor Systems GmbH
Email: hallsensoren@ssg-de.com
www.ssg-de.com
www.allegromicro.com



Über Allegro MicroSystems

Allegro MicroSystems Inc. ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von leistungsfähigen Power- und Halleffekt-Sensor-ICs. Die innovativen Lösungen von Allegro zielen auf die Wachstumsmärkte in den Bereichen Automobilelektronik, Kommunikation, Computer/Büroautomatisierung, Konsumer- und Industrieelektronik. Allegro hat seinen Firmensitz in Worcester, MA, USA mit Design- und Applikationszentren in Nord- und Südamerika, Asien und Europe. Weitere Informationen findet man unter: www.allegromicro.com.

Allegro MicroSystems Europe hat seinen Firmensitz in Chertsey, Großbritannien, und stellt die europäische Vertriebs- und Marketing-Niederlassung dar. Von hier aus wird ein Netzwerk von Repräsentanten und Distributoren in Europa geführt. Allegro unterhält außerdem Applikations- und Marketingzentren in Heidelberg, Deutschland sowie in Annecy, Frankreich. Hinzu kommt ein Entwicklungszentrum in Edinburgh, Schottland.


Pressekontakt

Allegro MicroSystems Germany GmbH
Tel: +49 (0) 6221 8723 5
Email: info.germany@allegromicro.com
www.allegromicro.com

.

Copyright © 2017 Allegro MicroSystems, LLC

Sitemap  |  Privacy Policy  |  Contact Webmaster

Follow us on: LinkedIn YouTube Google+ Follow Allegro on Twitter

Careers   |   Contact Sales   |   Home   |   Legal   |   Quality & Environment   |   Request Samples