Allegro MicroSystems Europe bietet ein neues Gehäuse für seine programmierbaren, unipolaren Zweidraht-Hall-Effekt-Schalter an

Robuste EMV ohne externe Komponenten

October 18, 2016

A119x Product Image

Allegro MicroSystems Europe bietet ein neues Gehäuse für seine A119x/A119x-F-Serie (A1190, A1192, und A1193) unipolarer Zweidraht-Hall-Effekt-Schalter an, die am Ende der Fertigung kundenspezifisch angepasst werden können, um die magnetische Schaltpunktgenauigkeit der Anwendung zu optimieren. Der A119x und A119x-F werden in Allegros BiCMOS-Waferprozess gefertigt, der eine patentierte 4-Phasen-, HF-Chopper-Stabilisierung bietet. Diese sorgt für magnetische Stabilität über den gesamten Betriebstemperaturbereich und verhindert Offsets, wie sie in Anwendungen mit einem einzigen Hall-Element auftreten, die rauen Umgebungsbedingungen ausgesetzt sind.

Das neue Gehäuse erübrigt einen externen Kondensator und die zugehörige Leiterplatte, spart Platz, Bauelemente und Montagekosten ein und vereinfacht die Entwicklung. Die Schalter der -F-Variante sind temperaturkompensiert für den Einsatz mit Ferritmagneten.

Die A119x- und A119x-F-Serie eignet sich für Automotive- und Industrie-Anwendungen, bei denen es auf Sicherheit ankommt oder lange Sensorkabel verwendet werden. Dazu zählt z.B. das Erfassen der Sitzposition, angelegter Sitzgurte, der Motor-/ Kofferraumverriegelung und der Ganghebelposition.

Unipolare Zweidraht-Schalter eignen sich vor allem für kostengünstige Anwendungen, da sie gegenüber herkömmlichen Schaltern mit offenem Kollektorausgang eine Leitung weniger für den Betrieb benötigen. Entwickler erhalten zudem Diagnoseinformationen, da dauerhaft Ausgangsstrom fließt, der sich in einem von zwei schmalen Bereichen befinden sollte. Jeder Stromwert, der sich nicht innerhalb dieser Bereiche befindet, sorgt für eine Fehlermeldung.

Alle Schalter der Serie stehen in drei Gehäusevarianten zur Verfügung. LH ist ein SOT-23W-Miniatur-Gehäuse mit geringer Bauhöhe für die SMD-Montage. UA ist ein 3-Pin, SIP-Miniatur-Gehäuse (Single Inline Package) für die Durchkontaktierungsmontage. UB ist ein 2-Pin, SIP-Miniatur-Gehäuse mit integriertem Kondensator für die Durchkontaktierungsmontage oder direktes Löten an Steckeranschlüsse, was die Leiterplatte vollständig erübrigt. Alle drei Gehäuse sind bleifrei und mit 100% mattverzinntem Leadframe versehen.

Die A119x/A119x-F-Schalter stehen mit verschiedenen magnetischen Schaltpunkten, Ausgangsströmen, Ausgangspolaritäten und Gehäusen zur Verfügung. Sie ergänzen Allegros A115x/A115x-F-Serie ab Werk programmierter, unipolarer Zweidraht-Schalter. Beide Serien sind form-, pass- und funktionskompatibel.

Zum Datenblatt der A119x/A119x-F-Serie.



Über Allegro MicroSystems

Allegro MicroSystems Inc. ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von leistungsfähigen Power- und Halleffekt-Sensor-ICs. Die innovativen Lösungen von Allegro zielen auf die Wachstumsmärkte in den Bereichen Automobilelektronik, Kommunikation, Computer/Büroautomatisierung, Konsumer- und Industrieelektronik. Allegro hat seinen Firmensitz in Worcester, MA, USA mit Design- und Applikationszentren in Nord- und Südamerika, Asien und Europe. Weitere Informationen findet man unter: www.allegromicro.com.

Allegro MicroSystems Europe hat seinen Firmensitz in Chertsey, Großbritannien, und stellt die europäische Vertriebs- und Marketing-Niederlassung dar. Von hier aus wird ein Netzwerk von Repräsentanten und Distributoren in Europa geführt. Allegro unterhält außerdem Applikations- und Marketingzentren in Heidelberg, Deutschland sowie in Annecy, Frankreich. Hinzu kommt ein Entwicklungszentrum in Edinburgh, Schottland.


Pressekontakt

Allegro MicroSystems Germany GmbH
Tel: +49 (0) 6221 8723 5
Email: info.germany@allegromicro.com
www.allegromicro.com

.

Copyright © 2017 Allegro MicroSystems, LLC

Sitemap  |  Privacy Policy  |  Contact Webmaster

Follow us on: LinkedIn YouTube Google+ Follow Allegro on Twitter

Careers   |   Contact Sales   |   Home   |   Legal   |   Quality & Environment   |   Request Samples