Allegro Microsystems Europe stellt den ersten integrierten Automotive Buck-LED-Treiber mit intern generierter PWM-Helligkeitsregelung vor

Erübrigt dezentrale Mikrocontroller oder timerbasierte PWM-Helligkeitsregelung

January 19, 2016

Product Image

Allegro MicroSystems Europe stellt zwei neue Schaltregler-ICs vor, die einen Konstantstromausgang für High-Power LEDs in Automotive-Anwendungen bieten. Dies sind die branchenweit ersten Treiber, die eine LED-Helligkeitsreglung ohne Mikrocontroller vor Ort oder timerbasierte PWM-Helligkeitsregelung ermöglichen.

Allegros A6214 und A6216 enthalten einen High-Side n-Kanal-DMOS-Schalter für die DC/DC-Abwärtswandlung (Buck-Wandler). Über eine zyklusweise geregelte Einschaltdauer steht am Ausgang ein genauer gemittelter Stromwert zur Verfügung. Die Treiber sind Automotive-tauglich, bieten eine Vielzahl von Sicherheits- und Schutzfunktionen und eignen sich für hochqualitative und zuverlässige Beleuchtungen in Fahrzeugen.

Der einstellbare Ausgangsstrom sorgt für ein flexibles Systemdesign und Anwendungsvielfalt, und die automatische Anpassung der Ausgangsspannung je nach Anzahl der LEDs in einem Strang garantiert optimale Systemeffizienz. Ein integrierter 5V-/10mA-LDO sorgt für zusätzliche Flexibilität und spart Kosten, falls eine Ansteuerung lokaler Schaltkreise erforderlich ist.

Die LED-Helligkeitsregelung erfolgt über einen direkten PWM-Logikeingang (Pulsweitenmodulation) am Enable-Anschluss. Ein analoger Dimmer-Eingang kann zur Einstellung des LED-Stroms oder für eine Thermal-Foldback-Funktion zusammen mit einem externen NTC-Thermistor genutzt werden. Der A6216 bietet die einzigartige Funktion, seine PWM-Dimmfrequenz und seinen Tastgrad eigenständig zu erzeugen, was eine LED-Helligkeitsregelung ohne Mikrocontroller oder Timer ermöglicht.

Allegros A6214 wird im kompakten 10-Pin-SOIC-Gehäuse (Endung „LK“) ausgeliefert; der A6216 im 16-Pin-Gehäuse (Endung „LP“). Beide Bausteine bieten ein Exposed Pad für verbesserte Wärmeleitung, sind bleifrei und mit 100% mattverzinnten Anschlüssen versehen.



Über Allegro MicroSystems

Allegro MicroSystems Inc. ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von leistungsfähigen Power- und Halleffekt-Sensor-ICs. Die innovativen Lösungen von Allegro zielen auf die Wachstumsmärkte in den Bereichen Automobilelektronik, Kommunikation, Computer/Büroautomatisierung, Konsumer- und Industrieelektronik. Allegro hat seinen Firmensitz in Worcester, MA, USA mit Design- und Applikationszentren in Nord- und Südamerika, Asien und Europe. Weitere Informationen findet man unter: www.allegromicro.com.

Allegro MicroSystems Europe hat seinen Firmensitz in Chertsey, Großbritannien, und stellt die europäische Vertriebs- und Marketing-Niederlassung dar. Von hier aus wird ein Netzwerk von Repräsentanten und Distributoren in Europa geführt. Allegro unterhält außerdem Applikations- und Marketingzentren in Heidelberg, Deutschland sowie in Annecy, Frankreich. Hinzu kommt ein Entwicklungszentrum in Edinburgh, Schottland.


Pressekontakt

Allegro MicroSystems Germany GmbH
Tel: +49 (0) 6221 8723 5
Email: info.germany@allegromicro.com
www.allegromicro.com

.

Copyright © 2017 Allegro MicroSystems, LLC

Sitemap  |  Privacy Policy  |  Contact Webmaster

Follow us on: LinkedIn YouTube Google+ Follow Allegro on Twitter

Careers   |   Contact Sales   |   Home   |   Legal   |   Quality & Environment   |   Request Samples