Vollintegrierte Stromsensor-ICs für hohe Stromdichten mit präziser Programmierung

100 A Differenzstrom-Sensor-ICs mit geringstem Platzbedarf

November 1, 2016

ACS780 Product Image PR

Allegro MicroSystems Europe stellt eine Serie vollintegrierter linearer Stromsensor-ICs in einem neuen kernlosen Gehäuse vor, die Gleich- und Wechselströme bis 100 A erfassen. Allegros ACS780/ACS781 werden in diesem neuen Automotive-tauglichen, flachen (1,5 mm) Gehäuse ausgeliefert, das höchste Stromdichten unterstützt – höher als bei jedem anderen zuvor von Allegro eingeführten Stromsensor-IC. 

Das neue Gehäuse ist platzsparend und unterstützt hohe Leistungsdichten für ihre Anwendung. Die Hall-Sensor Technologie bietet außerdem Gleichtaktunterdrückung für optimale Genauigkeit auch wenn störende Magnetfelder vorhanden sind, die durch stromführende Leiter in der Nähe verursacht werden.

Die Bausteine bestehen aus einem präzisen linearen Hall-Schaltkreis mit geringem Offset und einem Kupferpfad in der Nähe des Chips. Strom, der durch diesen Kupferpfad fließt, erzeugt ein Magnetfeld, das der Hall-IC in eine proportionale Spannung umwandelt. Die Genauigkeit des Sensors wird durch die Nähe des Primärleiters zum Hall-Wandler sowie die werkseitige Programmierung der Empfindlichkeit und 0A-Ausgangsspannung bei Allegro optimiert.

Chopper-stabilsierte Signalpfade und digitale Temperaturkompensation erhöhen die Stabilität der Sensoren über dem Betriebstemperaturbereich. Höhe Störfestigkeit gegen Stromleiter-dV/dt und elektrische Streufelder garantiert Allegros integrierte Abschirmtechnik für geringe Spannungswelligkeit am Ausgang und geringe Drift in Highside-/High-Voltage-Anwendungen. Der Sensorausgang weist eine positive Steigung (>VCC/2) auf, wenn ein steigender Strom durch den Primär-Kupferpfad (zwischen Anschluss 8 und 9) fließt. Dieser Pfad wird für die Strommessung verwendet.

Der Innenwiderstand dieses Pfades beträgt 200 μΩ, was eine geringe Verlustleistung garantiert. Die Dicke des Kupferleiters schützt die Bausteine unter Überstrombedingungen. Die Anschlüsse des leitfähigen Pfades sind von den Signalleitungen (Pins 1 bis 7 und 10) elektrisch isoliert. Damit kann der Sensor mit Spannungen bis zu 100 V am Primärleiter sicher betrieben werden.

Die Sensor-ICs eignen sich für Anwendungen in den Bereichen Automotive, Industrie und Computer. Zu den Automotive-Anwendungen zählen EPS (elektrische Servolenkung), DC/DC-Wandler sowie Öl- und HVAC-Pumpen, die höhere Ströme erfordern. Zu den industriellen Anwendungen zählen Low-Side-Messungen in VFD- (frequenzgeregelten) und anderen Antriebssteuerungen. Zu den weiteren Anwendungen zählt die Ausgangsstrommessung in Stromversorgungen für Server und Telekommunikations-Wechselrichter.

Die Sensoren werden vor dem Versand im Werk vollständig kalibiert. Die Serie ACS780xLR ist bleifrei. Alle Anschlüsse sind 100% mattverzinnt. Im Inneren des Gehäuses findet sich kein Blei. Der Leadframe mit großem Querschnitt besteht aus sauerstofffreiem Kupfer.

Zum Datenblatt des ACS780 Stromsensor-ICs.

Zum Datenblatt des ACS781 Stromsensor-ICs.



Über Allegro MicroSystems

Allegro MicroSystems Inc. ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von leistungsfähigen Power- und Halleffekt-Sensor-ICs. Die innovativen Lösungen von Allegro zielen auf die Wachstumsmärkte in den Bereichen Automobilelektronik, Kommunikation, Computer/Büroautomatisierung, Konsumer- und Industrieelektronik. Allegro hat seinen Firmensitz in Worcester, MA, USA mit Design- und Applikationszentren in Nord- und Südamerika, Asien und Europe. Weitere Informationen findet man unter: www.allegromicro.com.

Allegro MicroSystems Europe hat seinen Firmensitz in Chertsey, Großbritannien, und stellt die europäische Vertriebs- und Marketing-Niederlassung dar. Von hier aus wird ein Netzwerk von Repräsentanten und Distributoren in Europa geführt. Allegro unterhält außerdem Applikations- und Marketingzentren in Heidelberg, Deutschland sowie in Annecy, Frankreich. Hinzu kommt ein Entwicklungszentrum in Edinburgh, Schottland.


Pressekontakt

Allegro MicroSystems Germany GmbH
Tel: +49 (0) 6221 8723 5
Email: info.germany@allegromicro.com
www.allegromicro.com

.

Copyright © 2017 Allegro MicroSystems, LLC

Sitemap  |  Privacy Policy  |  Contact Webmaster

Follow us on: LinkedIn YouTube Google+ Follow Allegro on Twitter

Careers   |   Contact Sales   |   Home   |   Legal   |   Quality & Environment   |   Request Samples