Programmierbarer linearer Hall-Sensor-IC

Für Anwendungen, die hohe Genauigkeit und Auflösung erfordern

February 7, 2017

A1377 Product Image

Der neue A1377 von Allegro MicroSystems Europe ist ein programmierbarer linearer Hall-Sensor-IC für Anwendungen, die hohe Genauigkeit und Auflösung erfordern, ohne dabei die Bandbreite zu beeinträchtigen.

Der neue Sensor nutzt eine segmentierte, linear interpolierte Temperaturkompensation, die den Gesamtfehler über den gesamten Temperaturbereich stark reduziert. Damit eignet er sich ideal für die Erfassung von Linear- und Drehbewegungen in Automotive-Anwendungen wie Stellantrieben und Ventilen.

Der A1377 wird im kleinen SIP-Gehäuse (Single In-Line Package) für die Durchkontaktierungsmontage ausgeliefert. Er bietet einen großen Bereich für die Empfindlichkeit und eine große Bandbreite des Offsets. Die Genauigkeit und Flexibilität des Sensors wird durch seine Programmierbarkeit über die Versorgungsspannung (Ucc) und die Ausgangspins optimiert, die es erlaubt ihn auf die Anwendung anzupassen.

Der ratiometrische Hall-Effekt-Sensor liefert einen Spannungsausgang, der proportional zum angelegten Magnetfeld ist. Die Ruhespannung ist von 5 bis 95% der Versorgungsspannung einstellbar. Die Ausgangsempfindlichkeit ist im Bereich von 1 bis 14 mV/G einstellbar.

Jeder monolithische BiCMOS-Schaltkreis enthält ein Hall-Element; eine Temperaturkompensation, um die spezifische Empfindlichkeits-Drift des Hall-Elements zu verringern; einen Kleinsignalverstärker; eine Ausgangsstufe mit niedriger Impedanz und eine patentierte dynamische Offsetunterdrückung.

Der lineare Sensor eignet sich für Automotive- und Industrie-Anwendungen, die hohe Präzision und einen Betrieb über den erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +150 °C erfordern.

Der A1377 wird im 3-poligen SIP-Gehäuse (Endung -UC) mit integrierten Bypass-Kondensatoren ausgeliefert. Das Gehäuse ist bleifrei und mit 100% matt verzinnter Leadframe-Beschichtung versehen.

Ein Datenblatt des Hall-Effekt-Sensors A1377 steht zum Download bereit.



Über Allegro MicroSystems

Allegro MicroSystems Inc. ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von leistungsfähigen Power- und Halleffekt-Sensor-ICs. Die innovativen Lösungen von Allegro zielen auf die Wachstumsmärkte in den Bereichen Automobilelektronik, Kommunikation, Computer/Büroautomatisierung, Konsumer- und Industrieelektronik. Allegro hat seinen Firmensitz in Worcester, MA, USA mit Design- und Applikationszentren in Nord- und Südamerika, Asien und Europe. Weitere Informationen findet man unter: www.allegromicro.com.

Allegro MicroSystems Europe hat seinen Firmensitz in Chertsey, Großbritannien, und stellt die europäische Vertriebs- und Marketing-Niederlassung dar. Von hier aus wird ein Netzwerk von Repräsentanten und Distributoren in Europa geführt. Allegro unterhält außerdem Applikations- und Marketingzentren in Heidelberg, Deutschland sowie in Annecy, Frankreich. Hinzu kommt ein Entwicklungszentrum in Edinburgh, Schottland.


Pressekontakt

Allegro MicroSystems Germany GmbH
Tel: +49 (0) 6221 8723 5
Email: info.germany@allegromicro.com
www.allegromicro.com

.

Copyright © 2017 Allegro MicroSystems, LLC

Sitemap  |  Privacy Policy  |  Contact Webmaster

Follow us on: LinkedIn YouTube Google+ Follow Allegro on Twitter

Careers   |   Contact Sales   |   Home   |   Legal   |   Quality & Environment   |   Request Samples