Allegro MicroSystems Europe stellt einen neuen differentiellen Drehzahlsensor in Dreidraht-Ausführung vor

Benutzerfreundliches Modul mit EMI-Schutz und Back-Bias-Magnet

September 26, 2017

ATS668 Product Image

Allegro MicroSystems Europe stellt einen optimierten, Hall-Effekt-basierten differentiellen Drehzahlsensor mit einem Permanentmagnet-Pellet in einem Modul vor. Allegros ATS668bietet integrierten EMI-Schutz und somit eine benutzerfreundliche Lösung für echte digitale Zero-Speed-Drehzahlmessung in Getrieben. Der Sensor wird in einem kleinen vergossenen Gehäuse ausgeliefert, das sich einfach in entsprechende Anwendungen integrieren lässt. Der ATS668 ist für Fahrzeuggetriebe ausgelegt, was ihn auch ideal für den Einsatz in anderen Anwendungen macht, z.B. in Wohnmobilen, Industrieanlagen, weißer Ware und Trainingsgeräten.

Der Baustein enthält einen Doppel-Element-Hall-IC, der auf differentielle magnetische Signale reagiert, die durch ein ferromagnetisches Target erzeugt werden. Der Sensor enthält eine Kompensationsschaltung, die nachteilige Effekte von Magnet- und System-Offsets beseitigt. Die digitale Verarbeitung des Analogsignals sorgt für Zero-Speed Fähigkeit – unabhängig vom Luftspalt und der dynamischen Anpassung des Sensors an die Betriebsbedingungen im Automotive-Bereich (Vibrationen und Schlag). Hochauflösende Peak-Detection-D/A-Wandler stellen die adaptiven Schaltschwellen des Sensors ein. Hysterese in den Schaltschellen verringert die negativen Effekte von Anomalien des magnetischen Signals, die mit typischen System- oder Targetabweichungen zahlreicher Automotive-Anwendungen einhergehen.

Das voll integrierte Gehäuse und der bewährte Algorithmus machen den ATS668LSM zur idealen Lösung für die Drehzahlmessung in Getrieben. Der Baustein wird im bleifreien 3-poligen SIP-Gehäuse (-SM) mit mattverzinnter Leadframe-Beschichtung ausgeliefert.

Zum Datenblatt des ATS668.



Über Allegro MicroSystems

Allegro MicroSystems Inc. ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von leistungsfähigen Power- und Halleffekt-Sensor-ICs. Die innovativen Lösungen von Allegro zielen auf die Wachstumsmärkte in den Bereichen Automobilelektronik, Kommunikation, Computer/Büroautomatisierung, Konsumer- und Industrieelektronik. Allegro hat seinen Firmensitz in Worcester, MA, USA mit Design- und Applikationszentren in Nord- und Südamerika, Asien und Europe. Weitere Informationen findet man unter: www.allegromicro.com.

Allegro MicroSystems Europe hat seinen Firmensitz in Chertsey, Großbritannien, und stellt die europäische Vertriebs- und Marketing-Niederlassung dar. Von hier aus wird ein Netzwerk von Repräsentanten und Distributoren in Europa geführt. Allegro unterhält außerdem Applikations- und Marketingzentren in Heidelberg, Deutschland sowie in Annecy, Frankreich. Hinzu kommt ein Entwicklungszentrum in Edinburgh, Schottland.


Pressekontakt

Allegro MicroSystems Germany GmbH
Tel: +49 (0) 6221 8723 5
Email: info.germany@allegromicro.com
www.allegromicro.com

.

Copyright © 2017 Allegro MicroSystems, LLC

Sitemap  |  Privacy Policy  |  Contact Webmaster

Follow us on: LinkedIn YouTube Google+ Follow Allegro on Twitter

Careers   |   Contact Sales   |   Home   |   Legal   |   Quality & Environment   |   Request Samples